Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 350550

Neues vom 17. Märzrz 2017


Castillo de Sant Nicolau


Es wurde 1682 nach der Erneuerung der Stadtmauer errichtet. Das Castillo ist ein achteckiger Wehrturm. Über dem barocken Eingang sieht man das Wappen von Aragon. Im inneren führt eine Wendeltreppe, die um einen Pfeiler gebaut ist, nach oben. Man hat von hier Blickkontakt zum "Torre d`Artrutx" und zum "Torre de sa Caleta". Das Castillo wird von einem 2 Meter tiefen, sowie breiten Graben umgeben, der nur durch eine kleine Brücke zum erreichen des Castillos überquert werden kann. Unterhalb des Castillos befindet sich noch ein begehbarer Bunker, der wohl auch als Ausguck genutzt wurde. Einige Meter entfernt findet man auch noch eine in den Fels gehauene Treppe mit einer Anlegestelle für Boote.

Geografische Koordinaten: 39°59′44.44″N • 3°49′32.83″E

In Google Maps anzeigen: Zum Castell (öffnet im neuen Fenster)




© 2004-2017 Jens Händel