Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 350550

Neues vom 17. Märzrz 2017


Castillo Sant Carles


Das "Castillo de Sant Carles" steht an Palmas Militärhafen "Porto Pi" an der "Dic de l´Oest" und beherbergt heute (seit 1981) das Militärmuseum Mallorcas. Der Bau wurde im Jahre 1600 von König Felipe III. angeordnet. Das Castillo wurde von 1608 bis 1612 aus Maresgestein als "Castillo de Porto Pi" errichtet. Von 1662 bis 1663 wurde es, auf anraten von Philipp IV., auf die heutige Größe erweitert. Zu Ehren des Vizekönigs Carles Coloma wurde es jedoch später in "Castillo de Sant Carles" umbenannt. Das Castillo war mit allen erdenklichen Waffen ausgestattet um den Hafen von Palma sowie die Küste von Cala Major zu schützen. Um 1762 befanden sich 10 Kanonen auf der Plattform des Castillos. Während des spanischen Bürgerkrieges diente das Castillo unter anderem auch als Militärhaftanstalt und als Krankenhaus.

Geografische Koordinaten: 39°32′47.82″N • 2°37′21.82″E

In Google Maps anzeigen: Zum Castell (öffnet im neuen Fenster)




© 2004-2017 Jens Händel