Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 342917

Neues vom 17. MMärzrz 2017


Torre de Monte Toro


Bereits in der Antike soll es hier einen Wachturm gegeben haben. Auf dessen Grundmauern soll 1558 der heutige Turm, in 375 Metern Höhe, errichtet wurden sein. Ein Franziskanerkloster (Santuario de la Virgen del Toro) sowie eine Kapelle folgten im Jahr 1670. Der Turm dienste vor allem als Schutzburg bei Piratenüberfällen, aber liefen hier auch die Meldungen aller anderen Türme auf, was wohl seiner Zentralen Lage zu zuordnen ist.

Geografische Koordinaten: 39°59′4.74″N • 4°6′48.36″E

In Google Maps anzeigen: Zum Torre (öffnet im neuen Fenster)