Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 365422

Neues vom 17. Märzrz 2017


La Fortaleza de Albercutx


Der Bau von "La Fortaleza" in den 20er Jahren des 17. Jahrhunderts diente ausschließlich der Abwehr von Piraten. Der argentinische Maler Roberto Ramaugé erwarb das 87.000 Quadratmeter große Anwesen 1919. Im Bürgerkrieg wurde Ramaugé enteignet, das spanische Militär sperrte die Gesamte Halbinsel ab. Im Jahr 1985 erhielten die Nachkommen das Anwesen zurück. Derzeit steht die Anlage für 125 Millionen Euro zum Verkauf.

05. August 2011:
Der britische Eigentümer John Ogden verkaufte das Anwesen im Juli 2011 für ca. 40 Millionen Euro an einen britischen Finanzinvestor.

Geografische Koordinaten: 39°54′13.35″N • 3°6′35.41″E

In Google Maps anzeigen: Zum Castell (öffnet im neuen Fenster)




© 2004-2017 Jens Händel