Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 365422

Neues vom 17. Märzrz 2017


Torre de s´Enderrocat


Erbaut im gleichen Jahr und von dem gleichen Baumeister wie der "Torre de Cap Blanc". Beide Torres waren sich sehr ähnlich. Baubeginn war im Jahre 1579. Bauherr war der Steinhauer Antoni Genovard aus Sineu. Bis zum Jahr 1584 war der Torre nur ein Gerüst, bevor er endgültig fertig gestellt wurde. Der Torre hatte eine Höhe von 10 Metern. Der Durchmesser beträgt 6,10 Meter an der Grundfläche. Der Turm steht 50 Meter über dem Meeresspiegel direkt an den Klippen, welche mit 60% Gefälle zum Meer hin abfallen. Die höchste Stelle des Cap, am "Racó de Na Casetes", beträgt 120 Meter. Hier fallen die Klippen nahezu vertikal ins Meer. Heute sind leider nur noch die Grundmauern des Turmes vorhanden. Wahrscheinlich ist dieser Torre zerstört wurden als die neue Festung am Cap Enderrocat erbaut wurde, diese soll hier auch kurz Erwähnung finden. Bleibt noch anzumerken das sich nur wenige Schritte vom Turm entfernt ein weiterer Turmartiger Bau befindet, dieser diente aber nicht zu Verteidigungszwecken sondern als Brunnen und Zisterne. Von hier aus wurden die Schiffe die unterhalb des Caps ankerten über ein Leitungssystem mit Trinkwasser versorgt. Das alter der Zisterne konnte leider nicht in Erfahrung gebracht werden.

Geografische Koordinaten: 39°28′35.65″N • 2°43′22.59″E

In Google Maps anzeigen: Zum Torre (öffnet im neuen Fenster)




© 2004-2017 Jens Händel