Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 342195

Neues vom 17. MMärzrz 2017


Torre de Cala Figuera


Der "Torre de Cala Figuera" befindet sich am Ende des gleichnamigen Kaps etwa 20 Meter über dem Meeresspiegel. Er wurde zwischen 1579 und 1582 erbaut. Der Zustand ist katastrophal, gut ein Drittel des Turmes ist eingestürzt. Aus diesem Grund lässt sich aber sehr gut die Dicke und Beschaffenheit der Mauern erkennen.
Start der Wanderung ist der Golfplatz "Golf de Poniente" zwischen Son Ferrer und Magaluf. Folgen Sie der Strasse Richtung Portals Vells. Wenn sich die Strasse gabelt (links geht es zur Platja Portals Vells) halten Sie sich rechts und folgen der Strasse bis zum Ende. Hier beginnt ein kleiner Pfad welcher nach einigen Metern wieder auf eine asphaltierte Strasse führt. Folgen Sie dem Strassenverlauf bis Sie zu einem abgesperrten Waldweg kommen (prohibite el paso!). Durchqueren Sie das Waldstück bis Sie abermals auf eine befestigte Strasse gelangen. Dieser folgen Sie links bis zur Einfahrt in ein altes Militärgebiet (hier gibt es auch noch alte Bunkeranlagen zu besichtigen). Halten Sie sich rechts der Bunker so erreichen Sie nach einigen Minuten den "Torre de Cala Figuera". Die Wanderung dauert ungefähr 60 - 90 Minuten.

Geografische Koordinaten: 39°27′52.76″N • 2°30′9.11″E

In Google Maps anzeigen: Zum Torre (öffnet im neuen Fenster)