Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 365423

Neues vom 17. Märzrz 2017


Castillo de Bendinat


Das "Castillo de Bendinat" befindet sich unmittelbar neben dem Golfplatz von Bendinat. Es stammt, in der jetzigen Form, aus dem 1900 Jahrhundert (1858?), die Bauweise im neogotischen Stil wurde mitteleuropäischen Burgen nachempfunden. Bauherr war der Marqués de la Romana. An gleicher Stelle befand sich zuvor das arabische Gehöft "Ibn-Dinat", Jaume I. ließ hierauf zu unbekannter Zeit ein Castillo errichten. Bezüglich seines Namens "Bendinat" gibt es zwei Theorien. Die erste bezieht sich auf die Ableitung aus dem arabischen "Ibn-Dinat", was soviel bedeutet wie "Sohn von Dinat". Die weitverbreitetste Theorie jedoch geht zurück auf einen Ausspruch von Jaime I., dieser rief nach einer Einladung zum Essen "Bé hem dinat!". Aus dem katalanischen übersetzt bedeutet dies "Wir haben gut gegessen". Im Jahr 2004 verkaufte der damalige Bürgermeister von Caliva das Castillo für ca. 25 Millionen Euro an einen Investor aus Valencia.

Geografische Koordinaten: 39°32′45.43″N • 2°34′39.50″E

In Google Maps anzeigen: Zum Castell (öffnet im neuen Fenster)




© 2004-2017 Jens Händel