Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 365580

Neues vom 17. Märzrz 2017


Castillo de Sant Felip


Der Bau begann 1555 auf geheiß von König Philipp II., nach dem verheerenden Piratenüberfall von 1535 und dauerte bis 1597. Die Briten erweiterten die Anlage von 1708 - 1738 auf 8 sternförmige Bastionen. Bei der Rückeroberung durch die Spanier wurde das Castell im Jahr 1781 lange Zeit belagert. Ende des 18. Jahrhunderts verlor das Castell durch die zahlreich erbauten Türme an Bedeutung und König Carles III. befahl den Abriss. 1807 wurde es eingeebnet. Heute sieht man nur noch die Reste von Mauern und Gräben.

Geografische Koordinaten: 39°51′54.43″N • 4°18′22.95″E

In Google Maps anzeigen: Zum Castell (öffnet im neuen Fenster)




© 2004-2017 Jens Händel