Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 365422

Neues vom 17. Märzrz 2017


Torre de Sa Porrassa


Den "Torre de Sa Porrassa" oder "Torre na Nadala" finden wir auf der Halbinsel "Torrenova". Die Halbinsel trennt die Küstenabschnitte von Palmanova und Magaluf im Südwesten der Insel.
Der "Torre de sa Porrassa" wurde zwischen 1595 und 1616 erbaut. Bereits 1619 mußte er das erst mal repariert werden. Der Hauptraum befindet sich in 4 Meter Höhe, in ihn gelangt man über eine Wendeltreppe in der Mitte des Raumes. Der Durchmesser des Turmes beträgt ca. 12 Meter. Gebaut wurde er aus Bruchsteinen. Der "Torre de Sa Porrassa" ist sehr leicht zu finden. Gehen sie den "Passeig Maritim de Son Maties" in Palmanova bis zum Ende und biegen links ab. Nach wenigen Metern stehen sie vor dem Hotel "Hawaii", biegen sie hinter dem Hotel links in den "Carrer Torrenova". Nach ca. 300 Metern sehen sie linker Hand den "Torre de Sa Porrassa". Wahrscheinlich befindet er sich in Privatbesitz und ist daher von einem hohen Zaun umgeben. Ein kleiner Tipp: gehen sie die Straße noch etwa 300 Meter weiter, hier führt eine kleine Treppe nach unten, von hier genießen sie die beste Sicht auf das Objekt der Begierde.

Geografische Koordinaten: 39°30′45.00″N • 2°32′49.09″E

In Google Maps anzeigen: Zum Torre (öffnet im neuen Fenster)




© 2004-2017 Jens Händel