Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 342917

Neues vom 17. MMärzrz 2017


Torre des Savinar


Der gegenüber der Insel Es Vedra gelegene Turm ist auch bekannt unter den Namen "Torre del Cap des Jueu", "Torre de S´Oliva" oder "Torre des Freu". Der Name "Torre del Pirata" entstand in Anlehnung an den Roman "Los Muertos Mandan", von Blasco Ibáñez, dessen Handlung an diesem Ort spielt. An der Cala d´Hort thront er 200 Meter über dem Meer. Die Planung für den Turm begann im Jahre 1756 durch den Ingenieur des Königreichs Mallorca Joan Ballester de Zafra. Am 26. Oktober 1763 wurde es fertiggestellt. Im inneren ist der Turm in zwei Etagen unterteilt. Das Untergeschoss ist zweigeteilt, die der Küste zugewandte Hälfte ist massiv aus Fels gebaut. Dies soll ein Einstürzen bei Kanonentreffern verhindern. Die andere Hälfte beherbergte das Magazin und die Treppe nach oben. Obwohl die Konstruktion eine Artillerie vorsah, wurden nie Kanonen auf dem Turm verwendet.

Geografische Koordinaten: 38°52′27.11″N • 1°13′40.69″E

In Google Maps anzeigen: Zum Torre (öffnet im neuen Fenster)