Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 333890

Neues vom 17. MMärzrz 2017


Santuari de Sant Salvador


180 Stufen sind es bis auf den 182 Meter hohen Kalvarienberg oder "Puig de Sant Salvador" von Artá, wo sich das "Santuari de Sant Salvador" befindet. Ihre Geschichte geht bis ins 10. Jahrhundert zurück. In dieser Zeit, der arabischen Epoche, war das Santuari noch unter dem Namen Almundaina (Burg) bekannt. Die Wallfahrtskirche wird von 1 Meter dicken Mauern umgeben, unterbrochen von 9 Türmen, unter denen sich auch der Hauptturm "Sant Miquel" befindet. Als im 16. Jahrhundert die Gefahr von Piratenüberfällen stark zunahm wurden die Befestigungsmauern erneuert und verstärkt. Die gesamte Wehranlage hat die Form einer Ellipse von 93 Metern länge und 24 Metern breite.

Geografische Koordinaten: 39°41′46.56″N • 3°21′12.74″E

In Google Maps anzeigen: Zum Castell (öffnet im neuen Fenster)