Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 332732

Neues vom 17. MMärzrz 2017


Torre de Can Pere de na Bet


Dieser Turm gehört zu einem mittelalterlichen Anwesen, dem "Poblat de Baláfia". Der eigentliche Ursprung ist unbekannt, man geht davon aus das Dorf schon zu islamischer Zeit existierte. Die ersten Aufzeichnungen stammen aus dem Jahre 1583. Baláfia kommt aus dem arabischen und bedeutet so viel wie Gesundheit. Das Anwesen besteht aus folgenden fünf Häusern: "can Fornás", "can Vicent Ferrer", "can Pere de na Bet", "can Marès" und "can Bellmunt" sowie zwei Verteidigungstürmen: "can Fornás" und eben "can Pere de na Bet". Diese Türme dienten dem Schutz der Bewohner bei Piratenüberfällen, die auch im Inselinneren stattfanden. Neben den Häusern gab es alles was zum Leben notwendig war, Öfen, Brunnen, Pferche, Ölmühlen und Lagerhallen. Der Turm ist zylindrisch und besteht im inneren aus drei Etagen und hat ein Holzdach. Mehr ist zum Turm selbst leider nicht bekannt.

Geografische Koordinaten: 39°1′56.11″N • 1°29′2.55″E

In Google Maps anzeigen: Zum Torre (öffnet im neuen Fenster)