Aktualisiert: 17. März 2017
174 Torres online

Besucher Nr. 384289

Neues vom 17. März 2017


Torre d´en Basset


Dieser Verteidigungsturm (früher auch "Torre de Calambaset" oder "Torre de La Ravasada" genannt) wurde 1583 errichtet, er war strategisch besonders wichtig da er das gesamte Gebiet der Costa Nord und der Insel Dragonera dominierte. Am Fuß des Turmes befindet sich ein Bunker, dieser wurde wahrscheinlich zu Lagerung von Munition oder Lebensmitteln genutzt. Reste der dazugehörigen Hebeanlage sind ebenfall noch erhalten. Um zum Turm zu gelangen ist eine Wanderung von ungefähr einer Stunde nötig. Der Start ist in Sant Elmo. Am Ortseingang geht es rechts in die "Carrer Dragonera" an deren Ende finden wir die ersten Hinweisschilder Richtung "Torre d´en Basset" und "Sa Trapa". Folgen Sie der Ausschilderung. Haben Sie das Ende der Strasse erreicht, geht rechts ein unbefestigter Weg ab. Dieser gabelt sich nach wenigen Metern, halten Sie sich links. Ab jetzt weisen viele Steinmännchen den Weg zum Turm. Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich, da einige steile Geröllpassagen absolviert werden müssen. Am Turm angekommen können Sie mit etwas Geschick über eine kleine Leiter in den oberen Teil des Turmes gelangen.

Geografische Koordinaten: 39°35′45.56″N • 2°21′19.10″E

In Google Maps anzeigen: Zum Torre (öffnet im neuen Fenster)




© 2004-2017 Jens Händel